Alle Themen mit den Schlagwort »Geriatrie«:

  • Das Mindestalter geriatrischer Patienten R

    Mit Urteil vom 23.6.2015 (B 1 KR 21/14 R) hielt der 1. Senat des BSG für geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung ein Mindestalter der Versicherten von 60 Jahren für erforderlich. Wie ist die Rechtslage aktuell zu bewerten? Geriatrie ist “Alte …

  • Geriatrische Tagesklinik R

    Die Notwendigkeit einer tagesklinischen Behandlung in einer Abteilung Geriatrie wird seitens des MDK häufig bestritten. Meistens beschränkt sich die Begründung auf “es sind keine besonderen Mittel eines Krankenhauses erforderlich gewesen”. Das ist kein …

  • Komplexbehandlungen gleichzeitig erbringen R

    Manche Kostenträger (besonders die Knappschaft) kritisieren die gleichzeitige Erbringung mehrerer Komplexbehandlungen. Es wird argumentiert, dass z. B. Leistungen wie Ganzkörperwaschung nicht gleichzeitig für die PKMS und für die Isolation (Komplexbeha …

  • PKMS in Kombination mit anderen OPS R

    © photography33 Insbesondere die Knappschaft (der SMD) stellen sich gerne auf dem Standpunkt, dass die PKMS nicht in Kombination mit anderen Komplexbehandlungen kodiert werden dürfe. Zum Beispiel mit einer geriatrischen Komplexbehandlung (8-550.-) oder …

  • Verlegung ohne medizinischen Grund R

    Eine Verlegung zur Weiterbehandlung braucht einen medizinischen Grund. Wenn mutmaßlich zur Erlösoptimierung verlegt wird, kann die Kasse Schadensersatz verlangen. Die Kassen hinterfragen gerne die Notwendigkeit einer Verlegung zur Frührehabilitation, w …