Lungenvolumenreduktion


© Pulmonx, Inc. - Quelle: Wikipedia

Es gibt 2 Methoden, das Lungenvolumen bei schwerem Emphysem zu reduzieren:
  1. Ventile
  2. Coils

Kodierung und Zusatzentgelt

Beide Verfahren werden mit Kodes aus dem Kodeblock 5-399 (Andere Operationen an Lunge und Bronchien) verschlüsselt. Die Kodierung führt in Zusatzentgelte:
  1. Ventile: In das bewertete ZE 100 (ca. 1.600 € pro Ventil)
  2. Coils: In das unbewertete ZE2019-136

Sie benötigen ein passendes Abonnement um Weiterlesen zu können.

Jetzt mit Abonnement weiterlesen

Das Manual von Medcontroller bietet fachlich hochwertige und aktuelle Inhalte. Mit einem Abonnement erhalten Sie Ihren persönlichen Zugang. Sie entscheiden ganz flexibel, wie lange Sie einen Zugang benötigen.