Hämorrhagische Gastritis


Fragestellung

Die Nebendiagnose Gastritis (Magenschleimhautentzündung) kann erlösrelevant sein. Besonders betrifft es die Frage, ob von einer hämorrhagischen (blutigen) Gastritis gesprochen werden darf, oder nicht.
  • K29.0 Akute hämorrhagische Gastritis (Akute -erosive- Gastritis mit Blutung) oder
  • K29.1 Sonstige akute Gastritis (oder eine chronische Form)
Dabei dreht die Diskussion meistens um die Frage: Muss eine akute Blutung während des stationären Aufenthaltes bestehen, oder genügt die Feststellung einer im Vorfeld stattgefunden Blutung oder gar von lediglich endoskopisch einsehbaren Erosionen?

Sie benötigen ein passendes Abonnement um Weiterlesen zu können.

Jetzt mit Abonnement weiterlesen

Das Manual von Medcontroller bietet fachlich hochwertige und aktuelle Inhalte. Mit einem Abonnement erhalten Sie Ihren persönlichen Zugang. Sie entscheiden ganz flexibel, wie lange Sie einen Zugang benötigen.